Capital Bra, Fler & Bausa: Sexismus im Deutschrap | DON’T JUDGE ME

Capital Bra, Fler & Bausa: Sexismus im Deutschrap | DON'T JUDGE ME

Dr. Reyhan Şahin, vielen bekannt unter ihrem Künstlernamen Lady Bitch Ray, hat nicht nur das Wort “Bitch” “pussytiv” reclaimed und damit in den Deutschrap eingeführt, sondern hat sich in diversen Publikationen mit dem Thema Sexismus im Allgemeinen und auch der Frauenrolle im Deutschrap auseinandergesetzt. Dadurch gäbe es wohl keinen besseren Cast, um sich vor laufender Kamera mit Sexismus in deutschen Raptexten auseinanderzusetzen. Dass es in dem Bereich ein Problem gibt, sollte den meisten bewusst sein. Auch wenn natürlich eine freie Meinungsäußerung gilt und Kunstfreiheit herrscht, sollte die ein oder andere Zeile doch mal kritisch hinterfragt werden.

Reyhan Sahin hat sich im Rahmen des “Don’t Judge Me”-Formats eben dieser Aufgabe verpflichtet und fühlt Rappern wie Capital Bra, Fler und Bausa inhaltlich auf den Zahn. Dabei spricht sie über die von Männern vorgenommene Kategorisierung der Frauen in Heilige und Huren, beschreibt “Armuts-Bashing” und hinterfragt mal grundsätzlich, warum so viele Rapper mit ihren Groupies abhängen, wenn sie sie in ihren Songs doch als fake beschreiben.

KORNER

►►Instagram: http://instagram.com/amkorner

Kanalbeschreibung:

Unser KORNER ist offizieller Treffpunkt für jeden, der Bock auf Deutschrap, Entertainment und Background-Wissen aus der Szene hat. Auf einem Klappstuhl vor dem Späti, bei Sonnenblumenkernen und Sucuk, bringen wir Kante, Action und Infos auf einen Nenner. Egal ob für eine Erfrischung zwischendurch, oder die durchzechte Nacht mit der Gang: Am KORNER gibt es alles, was ihr braucht.

#korner #funk #deutschrap

Impressum:

“KORNER” wird produziert von funk. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). funk hat auf die datenschutzrechtlichen Bestimmungen dieser Plattform sowie die Erhebung, Analyse und Nutzung von Userdaten keinen Einfluss. Im Rahmen unserer Möglichkeiten gehen wir mit der größten Sensibilität mit Deinen Daten um. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz findest Du auf unserer Website: https://www.funk.net/datenschutz https://go.funk.net/impressum