Calais: LKW-Fahrer schützt seinen Truck mit Schweinefleisch vor blinden „Flüchtlings-Passagieren“

http://youtu.be/UoeMD4kbClg

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Am Eurotunnel in Calais hat ein LKW-Fahrer um die Öffnungs-Griffe der Türen zu der Ladefläche seines LKW Schweinefleisch befestigt, um so muslimische Flüchtlinge fern zu halten, die versuchen sich in den LKW zu verstecken, um sich mit nach England zu schmuggeln. Tausende warten in Calais auf eine solche Möglichkeit. Wird bei LKW-Kontrollen in England ein Flüchtling entdeckt, zahlt das LKW-Unternehmen bzw. Fahrer hohe Geldstrafen, auch wenn sie von den blinden Passagieren gar nichts wussten.
Copyright: Udo Kühn

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz