Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (+ eure Fragen) – Jung & Naiv: Folge 258

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E
Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

Zu Gast bei der Bundesministerin für Umwelt, Bau, Naturschutz & Reaktorsicherheit, Barbara Hendricks (SPD). Nachdem wir schon in Folge 212 über ihren Werdegang sprachen, geht in diesmal u.a. um Klimaschutzpläne statt Klimaschutzgesetze, die Bedeutung von Mooren, die Rückkehr der Wölfe, Feinstaubbelastung, Plastiktüten, Wohnungsbau und leerstehende Wohnungen.

Außerdem eure naiven Fragen ab 36:15 min:
– Ist sich die Regierung der Wichtigkeit der Bienen nicht
bewusst, oder warum will sie das Pestizidgesetz lockern?
– was hat dich zur Umweltministerin qualifiziert?
– Wann werden die Subventionen für die Tierprodokution eingestellt und dafür solche Lebensmittel wie Obst und Gemüse subventioniert, was a) der Umwelt und b) dem Menschen hilft???
– Welche Lobby versucht den meisten Einfluss zu nehmen?
– Mich würde interessieren ob sie persönlich schonmal den TTIP Lesesaal besucht hat und was sie besorgten Bürgern antworten würde, die ein “Standard-Dumping” der Umweltschutzregulierungen als Folge dieses Abkommens befürchten.
– Haltung zu Fracking?
– Wann kommt das Glyphosatverbot?
– Wird der Atomausstieg 2021 erreicht?
– Hast Du als LGBT Frau bereits Diskriminierung im politischen Umfeld
erfahren müssen? (Arno)
– Sind Chemtrails eine Verschwörungstheorie?

Folge 212: Die Bundesumweltministerin (Teil 1) https://www.youtube.com/watch?v=0h5I6br-5No

Podcast-Version dieser Folge: http://bit.ly/1V3nJ0A

Diese Folge wurde möglich durch eure finanzielle Unterstützung:
Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX

PayPal: www.paypal.me/JungNaiv

Kein naives Video mehr verpassen: Abonniert den Youtube-Kanal.
Folgt uns auf Facebook & bringt euch ein




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz