Bundesregierung will atombombenfreie Welt, aber sich mit Atombomben schützen

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E

Warum will die Bundesregierung​ eine “Welt ohne Atombomben” (Global Zero), aber sich weiterhin selbst mit Atombomben schützen als Teil der “nuklearen Abschreckung”? Das Auswärtiges Amt​ erkennt den Widerspruch, aber mahnt: So ist das halt. Die Welt könne sich nicht einfach so zurecht gebacken werden.

Außerdem fragen wir: Die Bundesregierung versucht, dass alle Atombombenstaaten in den Nichtverbreitungsvertrag kommen. Pakistan, Israel, Indien und Nordkorea sind dies noch nicht. Wie versucht die Regierung das also hinzubekommen?

Sharing is caring!

Ausschnitt aus der BPK vom 16. Dezember 2015 (Link folgt)

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX

PayPal: www.paypal.me/JungNaiv




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz