Bundesregierung weigert sich “Beweise” vorzulegen & bittet lieber um “Vertrauen”

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E

Schaut hin, hört zu – eine ganz wichtige Szene: Die Bundesregierung behauptet “Belege & Beweise” zu haben, dass das Assad Öl von ISIS bezieht. Belegen & beweisen wollen & können sie das aber nicht. Stattdessen bittet das Auswärtiges Amt heute um Vertrauen: “Ob Sie uns das glauben oder nicht muss ich Ihnen überlassen. Entweder vertrauen Sie uns oder Sie lassen es sein.” Am Ende bittet dann auch noch die BPK-Führung um diese “Belege & Beweise”… Es knistert!

Sharing is caring!

Ausschnitte aus der BPK vom 4. Dezember 2015 (Link folgt)

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX

PayPal: www.paypal.me/JungNaiv

Tilo Jung

Tilo Jung

Heimat von "Jung & Naiv - Politik für Desinteressierte". Jede Woche neue Folgen | Weekly new episodes supported by Krautfunding & Google & joiz.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz