Bundesregierung kann & will nicht beweisen, dass Massenüberwachung notwendig ist

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E

Kann die Bundesregierung mittlerweile beweisen, dass die Vorratsdatenspeicherung (aka Massenüberwachung) notwendig ist?

Ausschnitte aus der Bundespressekonferenz vom 1. Juni 2015 (Link folgt)

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: BPK

Folgt uns auf Twitter https://twitter.com/JungNaiv
Folgt uns auf Facebook https://www.facebook.com/jungundnaiv

Jung & Naiv

Jung & Naiv

Heimat von “Jung & Naiv – Politik für Desinteressierte”. Jede Woche neue Folgen | Weekly new episodes supported by Krautfunding & Google & joiz.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz