Bundesregierung fordert KEINEN Stopp türkischer Angriffe auf Kurden-Stellungen

Bundesregierung fordert KEINEN Stopp türkischer Angriffe auf Kurden-Stellungen

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E

Bloß nicht Erdogan verärgern:
Die Bundesregierung​ fordert KEINEN Stopp der türkischen Luftangriffe auf Kurden-Stellungen in Syrien. Das türkische Militär hatte am Wochenende Stellungen der Kurden-Miliz YPG nahe der umkämpften Stadt Aleppo beschossen. Die französische Regierung hat von den türkischen Freunden verlangt, damit aufzuhören. Die Bundesregierung tut dies nicht, sondern bittet nur um “Zurückhaltung”…

Sharing is caring!

Mehr dazu: Türkei beschießt Kurden-Stellung in Syrien http://bit.ly/1U3bj7c

Ausschnitt aus der BPK vom 15. Februar 2016 (Link folgt)

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: BPK

PayPal: https://www.paypal.me/JungNaiv

Jung & Naiv

Jung & Naiv

Heimat von "Jung & Naiv - Politik für Desinteressierte". Jede Woche neue Folgen | Weekly new episodes supported by Krautfunding & Google & joiz.