Bundesregierung “fördert” Münchner Sicherheitskonferenz mit €500.000

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E
Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

Die Münchner Sicherheitskonferenz war am vergangenen Wochenende erneut Bühne zum Schaulaufen der globalen Militär-, Politik- und Rüstungselite. Zu den fast 100 Sponsoren, “Unterstützern” und Partnern gehörte auch die Bundesregierung​. Wir wollten von Herrn Seibert heute wissen, was sie die Bundesregierung die “Förderung” der Sicherheitskonferenz kosten gelassen hat und warum man das überhaupt macht…

Hier könnt ihr die Unterstützerliste der Konferenz einsehen: https://www.securityconference.de/ueber-uns/unterstuetzer/ (inkl. Rüstungsfirmen)

Ausschnitt aus der BPK vom 20. Februar 2017 – Komplett hier: (Link folgt)

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: Jung & Naiv

PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

(Wer mindestens €20 gibt, wird im darauffolgenden Monat in jeder Folge als Produzent gelistet)




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz