Bundesregierung erlaubt Marijuana als Medizin und will bald selbst anbauen

FavoriteLoading Video merken
Bundesregierung erlaubt Marijuana als Medizin und will bald selbst anbauen

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E
Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

Schaut hin, hört zu: Die Bundesregierung bewegt sich beim Thema Marijuana und erlaubt künftig die Gras-Abgabe für schwerkranke Menschen. Dazu soll Cannabis importiert und bald auch in Deutschland “kontrolliert angebaut” werden. Bisher wird das “Qualitätsgras” komplett aus Holland importiert – für €18 pro Gramm. Wenn die Krankenkasse das Gras bezahlen soll, muss man sich verpflichten an einer Forschung teilzunehmen. Macht die Bundesregierung die schwerkranken, kiffenden Menschen also zu Versuchskaninchen?

Sharing is caring!

Ausschnitt aus der BPK vom 4. Mai 2016 https://youtu.be/Xg0yIYSAsd8

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Jung & Naiv
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX

PayPal ► https://www.paypal.me/JungNaiv

Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/




  • Jung & Naiv

    Jung & Naiv

    Heimat von "Jung & Naiv - Politik für Desinteressierte". Jede Woche neue Folgen | Weekly new episodes supported by Krautfunding & Google & joiz.