Bundesregierung: Assad “wahrscheinlich” für Angriff auf Krankenhaus in Aleppo verantwortlich

FavoriteLoading Video merken
Bundesregierung: Assad "wahrscheinlich" für Angriff auf Krankenhaus in Aleppo verantwortlich

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E
Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

Die Bundesregierung​ hat den gestrigen Bombenangriff auf das “Ärzte ohne Grenzen”-Krankenhaus in Aleppo verurteilt und zeigt mit dem Finger aufs Assad-Regime, das für die Attacke “wahrscheinlich” verantwortlich war, so der Regierungssprecher. Dass für den Angriff die westliche Allianz verantwortlich sein könnte, sieht die Bundesregierung “nicht den Hauch der Wahrscheinlichkeit”. Ausschließen könne man das natürlich nicht. Eine “abschließende Sicherheit” habe man nicht, was passiert ist…

Sharing is caring!

Ausschnitt aus der BPK vom 29. April 2016 (Link folgt)

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Jung & Naiv
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX

PayPal ► https://www.paypal.me/JungNaiv

Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/




  • Jung & Naiv

    Jung & Naiv

    Heimat von "Jung & Naiv - Politik für Desinteressierte". Jede Woche neue Folgen | Weekly new episodes supported by Krautfunding & Google & joiz.