Bundesrat: Schulobstgesetz 18.09.09 auf EU-Anweisung

Bundesrat: Schulobstgesetz 18.09.09 auf EU-Anweisung

12,5 Mill. von der EU für deutsche Schulkinder + 12,5 Mill.. von den deutschen Bundesländern.

Auf Anweisung der EU aus Brüssel wird Schulobst zum Gesetz, aber mehr Lehrer gibt es für die Schüler nicht.

Das Schulobstprogramm ist doch wohl eher ein Subventionsprogramm für die Obstbauern, als dass den Schülern etwas Gutes getan werden soll. Euro Keuronfuih (Politprofiler)

Politik Profiler
Politik Profiler
Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.



Schreibe einen Kommentar