Bundeskanzlerin auf der Flucht vor der eigenen Meinung Teil 1

Teil 2:

Angela Merkel, die Physikerin, die Doktorin, das angebliche Hirn der CDU in Deutschland. Das Mädchen, das mit ihren russischen Sprachkenntnissen in der DDR abräumte und so in elitäre DDR-Sphären aufstieg. Nach der Wende, mit Hilfe von Lothar De Maziere – dem Papa unseres heutigen Innenministers – bei der Chr. Demokratischen Partei kurz CDU eingeführt wurde und den historischen Mauerfallabend am 09.11.1989 in der Sauna verbrachte. Angela Merkel machte kurz danach als “Kohls Mädchen” in der CDU eine traumhafte Karriere. Die CDU-Spendenaffäre um Helmut Kohl und Wolfgang Schäuble bügelte sie geschickt mit einem Machtwechsel in der CDU zu ihren Gunsten glatt. Heute ist sie Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschlands und immer dann stumm, wenn es etwas zu sagen gäbe. Sie ist die Königin der Wortreichen, aussagelosen Schachtelsätze. Sie setzt auf Hoffnung und Mut der Deutschen. Sie erkannte einen wirtschaftlichen Aufschwung für alle, obwohl er nur in den Chefetagen ankam. Euro Keuronfuih (Politprofiler)

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz