Bundesdrogenbeauftragte Mortler warnt vor Facebook & bösen Computerspielen!

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E
Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

Facebook als Droge: Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung​, Marlene Mortler (CSU), warnt vor „Onlinesucht“. Wer täglich mehr als vier Stunden am Computer sitzt, ist in Gefahr! Wer nicht mehr pünktlich aufsteht oder sich nicht regelmäßig wäscht, könnte „onlinesüchtig“ sein. In sozialen Netzwerken könne man „gefangen“ werden, Facebook sei eine Gefahr! Und auch Computerspiele sollen eine gefährliche Droge sein. Nur kann Mortler kein einziges solcher Spiele nennen… Herrlich!

Sharing is caring!

Ausschnitt aus der BPK vom 9. Juni 2016 (Link folgt)

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: BPK

PayPal: www.paypal.me/JungNaiv

(Wer mindestens €20 gibt, wird im darauffolgenden Monat in jeder Folge als Produzent gelistet)




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000

    wpDiscuz