Bürgeraufstand gegen Straflosigkeit in Mazedonien

In Mazedonien kam es gestern Abend zu schweren Unruhen. Demonstranten zertrümmerten Bankgebäude und öffentliche Einrichtungen. Anlass für die Ausschreitungen war, dass der Präsident gestern Beamte aus einem Abhör- und Korruptionsskandal begnadigte. Dabei wurde auch das Büro des Präsidenten geplündert. Seit einem Jahr kommt es immer wieder zu großen Demonstrationen gegen die pro-westliche Regierung. RT erläutert die Hintergründe für die Proteste. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz