Broadcast Yourself

Favorit

In diesem Video ein Aufruf an alle in der Ausbildung (Schule, Studium, Job) befindlichen Menschen einfach die Lerninhalte direkt in ein Video zu packen. Es kommen noch viele andere Menschen in die gleiche Situation, denen dann mit einem Video geholfen werden kann.




27 Antworten zu „Broadcast Yourself“

  1. Avatar von DB1BMN
    DB1BMN

    Was hat denn der Sprecher studiert, wenn man mal fragen darf? Die
    „Kollegen“ haben offensichtlich ja nur die Baumschule besucht ;-)

  2. Avatar von Belinda Okech
    Belinda Okech

    Nocksoft(Alter Kanal wenn ich dich wäre hötte ich ein eigenes Bild
    gemacht,und denn verwendet.Mann muss wegen Urheberrechte ganz schon
    aufpassen.habe jemanden gerade gefragt er ahnung hat ,und er rät ab.Der
    besitzer konnte ein Unterlassungsklage erheben(kostet ca.5,000 euro oder
    schadenersatz fuer die nutzung einfordern kostet auch ca.5000.ich glaub
    das Risiko ist zu hoch.(bessser eigene foto machen und nutzen.

  3. Avatar von RenX3133
    RenX3133

    Zwei Klassen Internet…

  4. Avatar von CHICKENMAN828
    CHICKENMAN828

    GOD WHT THE HECK I DONT SPEAK SPANISH

  5. Avatar von FalcoGer
    FalcoGer

    einspruch: alles hängt von angebot und nachfrage ab. wenn die nachfrage da
    ist werden die leute es kaufen. aber bei dem der am günstigsten ist. und
    wenn sich jemand entschliesst das kostenlos zu machen, dann werden alle
    diese kostenlose version benutzen/ansehen anstatt eine andere zu bezahlen.
    erst wenn viele kostenlose versionen nicht das sind was man wollte wird man
    evtl etwas bezahlen. wenn ich z.b. auf wikipedia (kostenlos) nicht das
    richtige finde, leih ich mir ein buch aus der bücherei (€)

  6. Avatar von Nocksoft (Alter Kanal)
    Nocksoft (Alter Kanal)

    Wenn in einem VideoTutorial ein Bild, z.B. mein Desktophintergrund zu sehen
    ist und ich den Desktophintergrund nicht selbst erstellt habe, darf ich das
    Video dann auf youtube hochladen oder verstoße ich dann gegen die
    Urheberrechte?

  7. Avatar von booomfilmsCOM
    booomfilmsCOM

    4.444 Aufrufer :D Tolles Video! Echt Informativ!

  8. Avatar von Alexander Klimov
    Alexander Klimov

    @xXMari7Xx *Zustimmung* U.a. Wikipedia ist auch für freies Wissen. Wenn
    sich solche z.B. Studenten freiwillig die Mühe machen & ihr Wissen dort
    niederschreiben, schaut sich keiner mehr kostenpfl. Wissens-Videos an & die
    Kunden sind Happy! *Daumen hoch*

  9. Avatar von Tr4pStyLe
    Tr4pStyLe

    10:22 „Obwohl, ich glaube ich habe einen Aufklärungsfilm bei den Kollegen
    auf der Festplatte gesehen. Ich glaube den schaue ich mir nochmal an“ xD
    Die Mehrzahl kapiert es glaube ich nicht beim ersten mal ;)

  10. Avatar von Intelpowerder11
    Intelpowerder11

    Ich will diesen Toaster haben :(

  11. Avatar von Die Tüte
    Die Tüte

    Ich fand dieses Video war ein guter anreiz.

  12. Avatar von Ellie Smith
    Ellie Smith

    @SemperVideo Dass er mir die Sache mit der afrikanischen Klicksprache
    wirklich glaubt konnte ja keiner ahnen :D -FidelitaS

  13. Avatar von Handsome von Derpinson
    Handsome von Derpinson

    @NightForce5 Wtf? xD

  14. Avatar von SDesignz
    SDesignz

    Cooles Video….aber das hin und her springen find ich witzig….Erst sagen
    Sie „Sie“ und dann plötzlich „Ihr“….Bsp: Dafür würden auch Sie zahlen.
    Also solltet Ihr anfangen Videos zu drehen. ;)

  15. Avatar von Moritz G
    Moritz G

    Das mit den Bienen… In einem Video verdeutlichen… das ist so sau
    komisch!! ^^

  16. Avatar von hansmartin31
    hansmartin31

    mal ne interresante frage der sprecher klickt der da auch rum oder spricht
    der nur dazu `?? würde mich ma interresieren :)

  17. Avatar von darkside044
    darkside044

    Der 70er-Jahre-Style macht viele Telekolleg-Folgen unerträglich (außer
    vielleicht /watch?v=ECWoPwPK864).

  18. Avatar von SeltsamerAttraktor
    SeltsamerAttraktor

    Ruby interessiert wirklich keine Sau… Python ftw!

  19. Avatar von TheMovieKing94
    TheMovieKing94

    Die Grundidee is nich schlecht. Vielleicht wenn ich im Studium bin das ich
    da was mache.

  20. Avatar von Helioprox
    Helioprox

    @SemperVideo Wusste ich garnicht. Werden die Aufzeichnungen auch online
    veröffentlicht oder eher im „privatem“ Bereich genutzt?

  21. Avatar von Turrican0815
    Turrican0815

    Wozu sollte man sowas unterstützen? Das Internet besteht zum Glück nicht
    nur aus YouTube. Warum gibts die Unterlagen dann nicht gleich direkt von
    der Uni? Bildung sollte für alle kostenlos sein! Kinder / Jugendliche deren
    Eltern arm sind gehen bei diesem Modell wieder leer aus. Ich hoffe es wird
    hier anderst laufen als in der realen, durch unfähige Politiker
    verseuchten, Bildungsruine.

  22. Avatar von Grin Fckedup
    Grin Fckedup

    Telekolleg! Wie geil ist diese Sendung eigentlich? Ich schaue mir das
    morgens manchmal tatsächlich an, so beim Frühstücken und durchzappen (daher
    weiß ich den Sender auch nicht – irgendein öffentlich-rechtlicher wirds
    schon sein).

  23. Avatar von IHitpointed
    IHitpointed

    @instrumentenfreak Es gibt bereits solche Geräte, aber offfensichtlich
    kommen sie nicht so gut an.

  24. Avatar von emotionpark
    emotionpark

    @SemperVideo „Bücher kauft demnächst keiner mehr.“??? Das ist doch wohl nur
    auf Sachliteratur bezogen, oder? Bei Belletristik halte ich das für
    absoluten Nonsens.

  25. Avatar von instrumentenfreak
    instrumentenfreak

    @IHitpointed …es muss nur jemand ein iPad-ähnliches Teil mit ultralanger
    Akkulaufzeit und super Bedienbarkeit in dinA4 Größe rausbringen – und das
    dauert garantiert keine 25 Jahr mehr (es sei denn der 3. Weltkrieg bricht
    aus und die Monarchie kehrt zurück *lach*).

  26. Avatar von panda1384
    panda1384

    @SemperVideo Teilweise auch bei deutschen Unis, vor allem bei denen die
    doppelt so viele Studenten annehmen wie sie Plätze haben und die Hörsääle
    wirklich voll sind, da dürfen Studenten von zu Hause zu gucken und dem Prof
    die Fragen per E-Mail schicken. Ich selbst würde auch Videos produzieren
    und Dinge erklären, aber hauptsächlich fehlt es mir dafür an technischen
    Mitteln.

Schreibe einen Kommentar

de_DEGerman