Briefbombenanschlag gegen Verband der schweizerischen Kernkraftwerke?

Im schweizerischen Olten ist eine Briefbombe explodiert. Zwei Frauen wurden beim Öffnen des Briefes verletzt. Sie kamen mit Brandwunden ins Krankenhaus. Der Anschlag in der Oltener Innenstadt richtete sich gegen Swissnuclear. Angaben inwieweit der Anschlag von rechten, linken oder liberalen Extremisten lanciert wurde um diesen dann der anderen Seite in die Schuhe zu schieben, blieb bisher auch aus. Der Verband vertritt die Betreiber der schweizerischen Kernkraftwerke. Weitere Einzelheiten gibt es bisher nicht. Zu dem Anschlag hat sich niemand bekannt. Briefbombenanschlag gegen Verband schweizerischer Kernkraftwerke Swissnuclear? Quelle: http://www.YouTube.com/user/EuroNewsDE

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz