Braucht man auf Xing ein Impressum? | Kanzlei WBS

Darf ein Unternehmer wegen einem fehlenden oder unvollständigen Impressum auf XING abgemahnt werden? Dies haben jetzt das Landgericht Dortmund und das Landgericht München in zwei aktuellen Fällen verneint. Unternehmer sollten trotzdem aufpassen, weil hier die Umstände des Einzelfalls eine große Rolle spielen.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/wettbewerbsrecht/gewerblicher-rechtsschutz/xing-lg-muenchen-zur-impressumspflicht-bei-xing-profilen-von-unternehmern-53725/

und unter: http://www.wbs-law.de/wettbewerbsrecht/gewerblicher-rechtsschutz/fehlendes-xing-impressum-lg-dortmund-verneint-wettbewerbsverletzung-54220/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
___________________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: http://youtu.be/CNWczbS8Rn8
Impressumspflicht: http://youtu.be/bd6c2ZqjWIA
Bei unzureichendem Impressum bei XING droht Abmahnung! http://youtu.be/GuN3971EXgM
___________________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz