Bohrloch: Die wundersame Ölverdunstung von BP

WOW Öl verdunstet – wie Wasser bildet aber keine Wolken und regnet das destillierte Öl auch nicht ab – es wir in einem sagenhaften Prozess, der vom Menschen noch nicht erfasst wurde – einfach verdunstet und ward nie wieder gesehen. Ein weiterer Teil des Öl wurde entweder abgesaugt, verbrannt oder von der Oberfläche abgeschöpft. So dass nur noch 1,6 Millionen Barrel ca. 254 Millionen Liter Öl im Meer verblieben sind. Eine verschwindend kleine Menge, im Vergleich zu diesem riesigen Meer.

http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article8556103/245-Millionen-Liter-Oel-schwimmen-noch-im-Meer.html Euro Keuronfuih (Politprofiler)

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.
×
Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.