Bibis Dildo Palace – Ist YouTube Kacke legal? | Nutzerfragen Rechtsanwalt Christian Solmecke

FavoriteLoading Video merken
Bibis Dildo Palace – Ist YouTube Kacke legal? | Nutzerfragen Rechtsanwalt Christian Solmecke

Wir verlosen insgesamt zwei Stipendien für die Social Media Workshop Reihe vom 23. – 27. April in Hagen. Eines hier auf YouTube und eines auf unserem Facebook-Account unter https://www.facebook.com/die.aufklaerer/. Schreibt uns dafür bis einschließlich kommenden Sonntag, den 25. März 2018 (24 Uhr) in die Kommentare, warum ihr gerne beim Social Media Workshop dabei sein wollt. Die Stipendien umfassen die gesamte Workshopreihe von 4,5 Tagen. Das Stipendium könnt ihr euch auch teilen (z.B. in einer Firma), falls der Gewinner/die Gewinnerin nicht die ganze Woche kann.

In kleinen Workshops mit maximal 20 Teilnehmern erlangt ihr Wissen, was ihr direkt in der Praxis anwenden könnt. Natürlich wird auch Christian Solmecke zu den Referenten zählen. Gemeinsam mit weiteren Top-Referenten wird er über die Themen Facebook Ads, Social Media Recht, Foto- und Filmaufnahmen für Social Media und Social Media Marketing für Events referieren.

Mit dem Gutscheincode “solmeckedigital” bekommt ihr 10% Rabatt auf die Karten.
Die Workshops können durch einen Bildungscheck gefördert werden und somit lassen sich bis zu 50 % sparen.

Mehr Infos erfahrt ihr unter digitalwerden.eventexperience.de

Wir sind gespannt und freuen uns auf eure Kommentare!
Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke hat sich als Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf die Beratung der Internet-, IT- und Medienbranche spezialisiert. So hat er in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce der Kanzlei stetig ausgebaut und betreut zahlreiche Medienschaffende, Web 2.0 Plattformen und App-Entwickler.
Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Solmecke Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet an der Cologne Business School (http://www.dikri.de). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen.
Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete er über 10 Jahre als freier Journalist und Radiomoderator (u.a. für den Westdeutschen Rundfunk).

https://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de