Bewertung von Privatpersonen in der Peeple App – Ist das legal? | Rechtsanwalt Christian Solmecke

Im November soll die App „Peeple“ starten. Diese soll die Bewertung von Privatpersonen ermöglichen – ähnlich wie bei Yelp für Unternehmen. Die Nutzer können ihre Freunde, Nachbarn und Kollegen anhand von Sternchen bewerten (1-5) und zusätzliche Angaben in den Bereichen Beruf, Persönliches und Romantisches machen.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/internetrecht/peeple-will-die-bewertung-von-privatpersonen-im-netz-ermoeglichen-ist-das-legal-63454/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
_____________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: https://youtu.be/FUDrWz35ojg
Aktuelle Fälle: Bewertungen auf Jameda: https://youtu.be/n-COk_VlZUQ
Rechtliche Schwierigkeiten von Bewertungsportalen: https://youtu.be/6Li3zMCAFKg
_____________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz