Betrüger, Erpresser, Terroristen

Eine völlig verunglückte Reportage von HR3 über die Gefahren des Internets,

in dem wieder mal irgendwelche Pseudo IT Spezialisten ihren Senf zu Themen abgeben von dem sie keine Ahnung haben….

Guter Kommentar von http://www.allmystery.de/themen/gg34729 dazu:

Allerbilligste Hetze gegen dasInternet und zudem Blödsinn.Klar gibt es AUCH im Internet Verbrecher und Kriminelle.Doch hier nicht mehr als anderstwo. Zudem versuchen die “TVler” hier ALLEN Angst zumachen. Als sei man ständig in Gefahr, wenn man sich im Internet befindet, was höchstenszutrifft, wenn man naiver Laie ist und sich ungeschützt (BS ohne aktuelle Updates, keineHard & Softwarefirewall, keine Virenscanner und zu dumm und jeder eMail glaubend undjedem seine Daten gebend sowie alle Dateien öffnend usw.) im Internet bewegt.

Nun sollnur noch Einer kommen und sagen, das Medium TV sei besser. Hier gab es nie Betrug? Hierwerden und wurden nie Millionen und Milliarden von den ZUschauern (GEZ: JährlichMILLIARDEN!) veruntreut oder sonstwie falsch verwendet? Das TV/Radio diente nieDiktatoren in aller Welt als Propagandainstrument #1 und nur da es damals nurTV/Radio/Kino gab, wo ganz Wenige bestimmten was Meinung und Fakt ist, konnten sie dasVolk terrorisieren?! Dank Internet kann nur Keiner mehr nur eine Meinung verbreiten, dasInternet ist daher Feind #1 der zentralen “Meinungsmacher”, deren Macht immer geringerwird. Immer Weniger glauben den alleine Massenmedien, sondern informieren sich immervielfältiger und dezentral im Internet.




, ,
«
»

2 Antworten zu „Betrüger, Erpresser, Terroristen“

  1. Avatar von Kaczynski

    DAS UEBER CYBER TERRORISMUS NICHT MIT DER PRESSE GESPROCHEN WERDEN KANN, IST EIN PROBLEM!
    AUF WELCHE KONTEN SOLLEN DIE ERPRESSTEN DIE GELDER UEBERWEISEN ?
    DIE UNTERSCHEIDUNG VON DEMILITARISIERTEN BEREICHEN UND BEREICHE FUER WEBSITES FINDET NICHT STATT.
    DIE TECHNISCHEN ASPEKTE BLEIBEN TATSÄCHLICH AUßEN VOR.
    DER BEITRAG IST GESTALTET WIE EINE ACHTERBAHNFAHRT – WAS DA ALLES SCHIEF GEHEN KANN – TATSÄCHLICH WURDEN DIE TECHNOLOGIEN JAHRE LANG ERPROBT UND ES FUNKTIONIERT.

  2. Avatar von Zaphod

    “Immer Weniger glauben den alleine Massenmedien, sondern informieren sich immervielfältiger und dezentral im Internet.” – Mal abgesehen davon, dass Deine Rechtschreibung zum Himmel schreit: Vielleicht solltest Du Dich auch mal im Internet informieren, denn dann würde Dir vermutlich auffallen, dass hr3 Radio macht (www.hr3.de), während das Fernsehprogramm des Hessischen Rundfunks “hr-fernsehen” heisst (www.hr-fernsehen.de). Wenn also etwas “Blödsinn” ist, dann zuallererst mal Dein Beitrag hier.

    Anm d. Red.

    Sorry Zaphod, aber der Text ist nicht von uns, dass ist der Text welcher neben dem Quellvideo stand, trotzdem danke ;)