Berlin “Stand Up For Truth”: US-Whistleblower & Mitglieder d. NSA-Untersuchungsausschuss #2

7. Juni 2015 – Zweiter Teil – US-Whistleblower Thomas Drake, Daniel Ellsberg, Jesselyn Radack und Coleen Rowley diskutieren mit MdB Konstantin von Notz und MdB Martina Renner (beide Mitglieder im NSA-Untersuchungsausschuss), Historiker Joseph Foschepoth und dem ehemaligen Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Peter Schaar.

Eröffnet wird die Diskussionsrunde vom ehemaligen Militäranalysten Daniel Ellsberg (Pentagon Papers) und der ehemaligen FBI-Agentin Coleen Rowley.

Einleitung von US-Journalist Norman Solomon, Mitglied des Editorial Boards von ExposeFacts.org.

Moderation Sarah Harrison, Journalistin und Direktorin der Courage Foundation. #qvdemocracy

In Kooperation mit der Courage Foundation, ExposeFacts.org, DIE ZEIT, ZEIT Online, transmediale und Haus der Kulturen der Welt.

Koordination Diani Barreto @deCespedes
———————
Veranstaltung im Rahmen der Kampagne “Stand Up For Truth” Woche zur Unterstützung von Whistleblowern weltweit und zur Publizierung derPetition an die Regierungen der USA und Deutschlands zur Beendigung von Massenüberwachung und Drohnenmorden.
Diese Petition wird unterstützt durch World Beyond War, Aktion Freiheit statt Angst, The Nation, Koalition des Widerstands, Roots Action, Berlin-gegen-Krieg.de, #StopWatchingUs Berlin und bisher von über 30.000 weiteren Menschen.

Petition online unterschreiben: www.rootsaction.org
—————————-
http://www.antikriegsnachrichten.de
http://www.antiwarnews.org
http://www.antikrieg.tv
http://facebook.com/antikriegtv
https://rebelmouse.com/antikriegtv
http://youtube.com/antikriegtv
http://youtube.com/antikriegtv2
English
https://www.facebook.com/antiwartv




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz