Berlin-Mitte im Wandel | Der Fotograf Klaus Bädicker (EuroMaxx)

Fast dreißig Jahre lang, bis zum Fall der Mauer 1989, war Berlin eine geteilte Stadt. Wie sich vor allem der Stadtteil Mitte im ehemaligen Ostberlin seitdem verändert hat, dokumentieren die Aufnahmen von Klaus Bädicker. Seit den 80er Jahren fotografiert er hier Hinterhöfe, Häuser und ganze Straßenzüge.

Stadtplaner und Historiker greifen auf seine Fotografien zurück um den Wandel des Stadtteils zu dokumentieren. Berlin-Mitte im Wandel: Der deutsche Fotograf Klaus Bädicker (euromaxx).

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz