Berlin 7. März – Kazaguruma-Demo zum 4. Jahrestag von Fukushima l

Vier Jahre sind seit dem Super-GAU in Fukushima vergangen. Leider scheint der große Atomunfall bereits in vielen Köpfen weltweit in Vergessenheit geraten zu sein, aber die Katastrophe und schlimme Folgen sind gar nicht vorbei!

Deshalb wollen wir Sayonara Nukes Berlin gemeinsam mit AntiAtom Berlin und Naturfreunde Berlin zum 4. Jahrestag von FUKUSHIMA auf die Straße gehen.

Wir wollen dadurch den Betroffenen in und um Fukushima und den japanischen Bürgern, die sich für die atomfreie Welt einsetzen, unsere Solidarität bekunden, aber auch hiesigen Bürgern daran erinnern, dass FUKUSHIMA keineswegs nur das Problem von Japan ist.

Kazaguruma (Windräder auf Japanisch) dürfen dabei nicht fehlen als Symbol für unsere gemeinsame Hoffnung auf eine atomfreie Zukunft. Die Windräder werden wieder während der Demo verteilt.

Dieses Jahr wollen wir “tanzend” auf die Straße von Berlin gehen, begleitet von der traditionellen Musikfolklore aus Fukushima, zu der man heiter tanzt (der Tanz heißt “Kansho Odori”) . Die Schritte sind einfach. Tanzt mit zum Remix der energischen Folklore, geht mit uns auf die Straße!

http://kazagurumademo.de/
http://www.antiatomberlin.de/aktionen/800-kazaguruma-demo-zum-4-jahrestag-von-fukushima.html
Gestaltung des Aufrufes mit unserem Plakat: Beispiel: https://www.grueneliga-berlin.de/kazaguruma-demo-zum-4-jahrestag-von-fukushima-07-03-2015/#more-16238
Kazaguruma-Demo zum 4. Jahrestag von Fukushima
kazaguruma-pink-reVergesst FUKUSHIMA nicht!
Kazaguruma-Demo zum 4. Jahrestag von FUKUSHIMA
Sa. 07.03.2015,
ab 13:00 Uhr,
am Brandenburger Tor

Antikrieg TV
http://www.antikriegsnachrichten.de
http://www.antiwarnews.org
http://www.antikrieg.tv
http://facebook.com/antikriegtv
https://rebelmouse.com/antikriegtv
http://youtube.com/antikriegtv
http://youtube.com/antikriegtv2




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz