Benzin war gestern: Dieses Motorrad fährt 500 Kilometer mit nur einem Liter Wasser

FavoriteLoading Video merken
Benzin war gestern: Dieses Motorrad fährt 500 Kilometer mit nur einem Liter Wasser

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Ein Mann namens Ricardo Azevedo hat sich ein Motorrad zusammengebastelt, das lediglich einen Liter Wasser benötigt, um bis zu 500 km zu fahren. Dass diese Erfindung wirklich auch in der Realität funktioniert, demonstrierte er gestern in Sao Paulo. Sein sogenanntes „T Power H20“ fährt indem er die Kombination aus Wasser und einer einzigen, externen Autobatterie zur Stromproduktion und zur Trennung des Wasserstoffs aus dem Wassermolekül verwendete. Der Prozess, der über ein Rohr-System funktioniert, führt zur Verbrennung, die anschließend die erforderliche Energie für das Motorrad erzeugt.

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.