Belgien beschlagnahmt russisches Staatseigentum “als Kompensation für Yukos”

Belgische Gerichtsvollzieher haben von 47 Organisation mit Sitz im Land darüber Auskunft verlangt, ob sich irgendwelche dem russischen Staat gehörige Vermögensteile in ihrem Besitz befinden. Dies berichteten mehrere Medien am Mittwoch. Der Schritt soll es im Zusammenhang mit dem anhängigen Yukos-Verfahren über 50 Mrd. US-Dollar ermöglichen, auf russisches Eigentum im Ausland zuzugreifen. Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz