Beate Zschäpe: Die nette Terroristin von nebenan? (Dokumentation vom 08.04.2013)


Beate Zschäpe ist der Mittäterschaft an zehn Morden angeklagt. Jahrelang lebte sie im Untergrund, schloss Freundschaften. Warum fühlte sich die Terroristin so sicher? Kreuz und quer durch die Bundesrepublik Deutschland fuhren sie von Mord zu Mord, von Raub zu Raub. Niemand in der Bevölkerung verstand, wer da eine Blutspur hinterließ, zehn menschenverachtende Morde, Sprengstoffanschläge, Raube?

Die Enthüllungen über die Taten der Terrorgruppe Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) haben die Republik verändert. Die NDR Dokumentation “45 Min – Die Nazi-Morde” geht der Frage nach: Warum hat niemand erkannt, wer hinter der Mordserie stand?

Erstausstrahlung: OT: Die Nazi-Morde, 45 Min, NDR, Dokumentation vom 08.04.2013

Beate Zschäpe: Die nette Terroristin von nebenan? (Dokumentation vom 08.04.2013):
Beate Zschäpe Terroristin Dokumentation 2013

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz