‘Bakterien im Meer & Citizen Science’ – Julia Schnetzer beim #51 Science Slam Berlin

Die Ozeane sind voller großer und kleiner Wunder – Julia Schnetzer betracht die mikro kleinen und manchmal leuchtenden. In ihrem Slam zeigt sie uns besondere Naturphänomene, magische Tricks, ihre eigene Forschung und das Besondere an der Erforschung der Meere mit Citizen Science-Unterstützung.

Den 51. Science Slam Berlin im SO36 hat Julia mit diesem Vortrag gewonnen.

Julia Schnetzer hat mit Schwerpunkt mariner Mikrobiologie am Max Planck Institut für marine Mikrobiologie und der Jacobs University Bremen promoviert. Im Rahmen ihrer Promotion ist das Citizen Science Projekt MyOSD entstanden. Momentan arbeitet sie als Postdoc am MPI für marine Mikrobiologie weiter am Ocean Sampling Day/MyOSD Projekt.

Mehr Science Slam auf:
Homepage: http://scienceslam.net/de/
Facebook: https://www.facebook.com/scienceslamberlin
Twitter: https://twitter.com/ScienceSlamDE

Science Slam Deutsch

Science Slam Deutsch

Ein Science Slam holt Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler auf die Bühne, um verständlich in 10 unterhaltsamen Minuten eigene Forschungsergebnisse zu präsentieren. Am Ende entscheidet immer das Publikum mit seinem Applaus über die Gewinnerin oder den Gewinner des Abends.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz