Aus aktuellem Anlass: Rüttgers Besuch bei Opel

Die Wurscht des Hannes vom 25.02.10

In NRW wird mal wieder der größte Wurscht des Hannes gesucht. Viele bieten sich an, Jürgen Rüttgers, der bewährte WURSCHT soll aus Sicht der Medien es wieder werden. Wir suchen wieder den Überzeugtesten der Überzeugten eines Vereins, der Gut und Böse bestens unterscheiden kann und es uns in Maßregelungen diktiert.

Die Opelaner müssen noch bis zur heißen Phase im Wahlkampf warten, erst dann, wenn sich Rüttgers wieder auf das hohe Roß als Arbeiterführer schwingen wird, sind ihre Belange für sein Ohr hörbar, um sie hinterher, nach der Wahl, wie eine heiße Kartoffel wieder fallen zu lassen, weil die Entscheidung eh die EU trifft – in das Rüttgers Deutschland gleich als Bundesland einreihen würde. Schon schart der Partnerverein FDP mit den Hufen und ruft: ENTSOLIDARISIERUNG für das Volk und Solidarisierung mit dem Rest Europas zum Wohle der Wirtschaft. Euro Keuronfuih (Politprofiler)

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz