Aufwachen Podcast #196: Trumps Hypernormalisierung, Armut, Frankreichs Kandidaten & Erdogans Türkei

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E
Unterstützt den Podcast ► https://aufwachen-podcast.de/wer-wir-sind/#hilfe

Singels mit “unterdurchschnittlichem Einkommen” tragen überdurchschnittlich zur Staatsfinanzierung bei, sagen die OECD-Beobachter. Und die überdurchschnittlich Verdienenden? Die zahlen auch – bis zur Beitragsbemessungsgrenze und brauchen den Staat ansonsten als sicheren Hafen fürs leicht vermehrte Geld. Christian Nietsche, Chefredakteur vom BR, findet das alles ok, weil, “wenigstens keine Extremisten”. Wir fühlen uns dagegen hypernormalisiert. Auch, was Trump und Erdogan angeht. Der Wahnsinn hat angeklopft und hält jetzt Hof im Sultan-Palast.

00:00 Guten Morgen
01:32 Unterstützerdank
35:45 Trump hypernormalisiert
01:08:43 Wer zahlt für den Staat?
01:38:45 Frankreich-Update
02:20:52 Türkei-Update
02:28:30 Ostern mit Trump und Spicer
02:34:12 Twitterhitlerin ist tagesschausüchtig

Wir danken unseren Produzenten Richard, Maria und unseren Unterstützern Ricardo, Adrian, Jürgen, Hendrik, Kerstin, Peter, Ivon, Peter, Henrik, Bastian, Felix, Daniel, Lasse, Julian und Michael.

Unterstützt den Podcast ► https://aufwachen-podcast.de/wer-wir-sind/#hilfe




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz