Aufwachen #281: Gott, Bayerns neuer König & Zuckerbergs Facebook-Problem (mit Max-Jacob Ost)

FavoriteLoading Video merken
Aufwachen #281: Gott, Bayerns neuer König & Zuckerbergs Facebook-Problem (mit Max-Jacob Ost)

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E
Unterstützt den Podcast ► https://aufwachen-podcast.de/wer-wir-sind/#hilfe

Markus Söder ist endlich auf dem ersten Sitz der Regierungsbank angekommen und zeigt auch gleich Bettina Schausten und Peter Frey, dass er es jetzt mit jedem aufnehmen kann und will. Sein Wohnungsskandal bleibt aber, schließlich sind “die Wohnungen noch da”. Mark Zuckerberg geht weit weniger souverän mit den Fernsehkameras von CNN um, denen er sich trotzdem stellt, um über 50 Mrd. Dollar Verlust an Marktkapitalisierung von Facebook zu sprechen. Der kurze Talk ist ziemlich absurd, was aber keinem der Beteiligten auffällt. Ansonsten: Merkel ist endlich mal in Paris.

00:00:00 Guten Morgen
00:03:00 Unterstützerdank
00:15:13 Markus Söder
00:22:13 Schwört auf Gott – Quiz
00:34:02 Markus Söder II
01:11:30 Kliniksterben in Bayern
01:22:18 Sicherheit in Bayern – Polizei darf alles
01:42:57 VW und der Sport
02:01:13 Facebook und Cambridge Analytica
02:45:39 Nachrichten-Wochenausklang
02:59:27 Merkel – endlich – bei Macron
03:17:59 Outro: Söders Wohnungen
03:25:23 Mathias’ Musik
03:27:18 Audiokommentare
03:27:34 Anna-Marie übers Studieren mit Prinzip
03:30:10 Benni übers Studieren mit Prinzip
03:34:05 Robert übers bildungspolitische Meinungenhaben
03:36:00 Gerrid über China in Uganda
03:37:26 Gerrid über China in Uganda
03:41:52 Tom über Franziska Giffey
03:44:16 Adrian über Handwerk in der Schule in der Schweiz
03:46:07 Frithjof übers Kündigen eines Zeit Probe-Abos
03:48:18 Patrick über den Diesel

Neuerung: Audiokommentare ab sofort auch per WhatsApp: null15156091706

Werden Präsentatoren, Produzenten oder Unterstützer ► https://aufwachen-podcast.de/wer-wir-sind/#hilfe

Wir danken unseren Produzenten Daniel, Florian, Holger, Nicolai, Matthew, Heike, Arne und unseren Unterstützern Lisa, Katrin, Nina, Alexander, Dominik, Sebastian, anonym, Till, Stephan, Clemens, Jean-Philippe, Christopher, Jan, Edward, Leonard, Daniel, Dennis, Radha, Benjamin, Christopher, Dominik, Tobias, Matthias, Josef, Bernhard und Dennis.