Aufwachen #223: Autokartell, Wahlrecht, Tempelberg, AI + Hermann Eichler über Beitragsservice

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E
Unterstützt den Podcast ► https://aufwachen-podcast.de/wer-wir-sind/#hilfe

Unser Lieblingsautoministerpräsident Stephan Weil meint, er et al. befinde sich neuerdings in einem “Lernprozess”. Ja, Gesetze gelten. Diese künstliche Dummheit steht in einem witzigen Kontrast zum Ansinnen des Autoneulings Elon Musk: “Es ist kein Spaß reguliert zu werden. Aber es muss sein.” Er sprach dabei von der künstlichen Intelligenz, die bald für uns lenkt, arbeitet und tötet. Nationale Sicherheit werde ihr Top-Thema, sagt Eric Schmidt. Jeff Bezos ist auch ganz aus dem Häuschen. Nur Peter Thiel grübelt noch, was die Maschinen eigentlich von Aliens unterscheiden wird, wenn sie da sind.

00:00 Guten Nachmittag
02:08 Unterstützerdank
06:49 Pflichtnichtwähler bei Monitor
31:49 Künstliche Dummheit: Die deutsche Autobranche
58:07 Innovationsfreude in Deutschland
59:12 Tempelbergkrise
01:06:10 Eliten jagen Populisten
01:15:38 Künstliche Intelligenz
01:18:29 Elon Musk
01:30:30 Jeff Bezos
01:40:45 Eric Schmidt
02:03:41 Peter Thiel
02:11:18 Outro: Gespräch mit Hermann Eicher zum Beitragsservice

Werden Präsentatoren, Produzenten oder Unterstützer ► https://aufwachen-podcast.de/wer-wir-sind/#hilfe

Wir danken unseren Produzenten Stefan, Lina, Anonym, Normen, Monica & Guido, Sebastian, Aldo & Tamara und unseren Unterstützern Paul, Marek, Daniel, David, Robert, Jonas, Felix, Alexander, Rui, Marcus, Stephan, Stefan, Lars Christian, Michael, Daniel, Jörg, Lukas, Jörn, Bernhard, Casper, Arne, Ronny, Ulrike, Patricia, Stefan, Benjamin, Lea, Mirko, Carsten, Gunnar, Hannes, Stojan, Martin, Jan-Christoph, Marco, Mark, Peter, David, Martin, Berta und Bastian.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz