Aufwachen #197: Besprechung von “Die nervöse Republik” mit Filmemacher Stephan Lamby & Hans Hütt

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E
Unterstützt den Podcast ► https://aufwachen-podcast.de/wer-wir-sind/#hilfe

“Die nervöse Republik” verspricht viel Einblick. Was uns der Film insbesondere zeigt, sind ratlose Eliten in der Politik und in den Medien. Darf man als Berichterstatter auch Aktivist sein? Falls ja, was tut man, wenn die politischen und publizistischen Rhythmen und Regeln dann aber woanders festgelegt werden? Wir gucken mit Stephan Lamby und seinem FAZ-Frühkritiker Hans Hütt die Dokumentation, die uns die vergangenen Monate aus Sicht von Brinkbäumer, de Maiziere, Diekmann, Maas, Petry, Tauber, Barley und Reichelt aufschlüsselt.

00:00 Guten Abend
00:45 Unterstützerdank
12:27 Gespräch mit Stephan Lamby und Hans Hütt zur nervösen Republik
52:38 Wir gucken Ausschnitte aus dem Film

Wir danken unseren Produzenten Leo, Christoph, Klaus, Kai, Bernhard, Danny, Anthony, Christoph & Franz und unseren Unterstützern Rene, Roland, Robert, Bernhard, Dirk, Markus, Frank, Jens, Koray, Jonas, Dirk & Sarah, Jan, Simon, Robert, Marcel, Mutlu, Robert & Linda, Anonym, Anton, Christian, Daniel, Thomas, Stefan, Sebastian, Emanuel, Leon, Raffael, Jannik, Nils, Stephanie, Anonym, Yasin, Axel, Sabrina, Roman, Domenico, Florian, Jan-Thorben, Raphael, Henning, Leonard, Alexandra, Christopher, Bernhard, Tobias, Jan, Jacob, Christopher, Clemens, Max, Jannik, Anna, Sebastian, Marius, Timo, Tim, Nicolas, Elio, Adnan, Felix, Ralph und Tim.

Unterstützt den Podcast ► https://aufwachen-podcast.de/wer-wir-sind/#hilfe




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz