Aufstehen für ein soziales Land?

Aufstehen für ein soziales Land?

Sahra Wagenknecht, Mathias Petersen (SPD) und Fabio De Masi diskutieren heute Abend in Hamburg über das Ungleichland Deutschland: Es wird Zeit, dass sich endlich etwas ändert. Nur wie?

Aufstehen für ein soziales Land?
1 5 (100%)
Aufstehen
Aufstehen ist eine soziale und demokratische Erneuerungsbewegung. Jeder und jede ist wichtig und kann etwas tun. Mehr unter: Aufstehen.de Ob Taxifahrer, Kassiererin, Rentner, Künstler, Leiharbeiter, Kleinunternehmerin, Krankenschwester, Polizist oder Ärztin. Lobbyisten haben das große Geld, wir haben die Leute.