Attentat auf Matthias Erzberger | Verschwörung gegen die Republik

Er ist einer der meistgehassten Männer der Weimarer Republik: der Zentrumspolitiker Matthias Erzberger. Denn er hat am Ende des Ersten Weltkrieges seine Unterschrift unter das Waffenstillstandsabkommen gesetzt und die Friedensverhandlungen geführt.

Ein Novum: Nicht Militärs, sondern ein Zivilist beendet den Krieg. Zwar mit ausdrücklicher Zustimmung der Heerführung, doch für weite Teile der Öffentlichkeit wird Erzbergers Name von da an sinnbildlich für die Schmach der Niederlage stehen. Rechtsgerichtete Republikgegner betrachten ihn als einen derjenigen Politiker, die den „im Felde unbesiegten Soldaten mit einem Dolchstoß in den Rücken gefallen sind immer wieder wird mit dieser „Dolchstoßlegende genannten Geschichtsfälschung gegen Erzberger und andere Politiker Stimmung gemacht.

Heinrich Tillessen ist einer dieser Republikgegner, ein Soldat, der geschockt die deutsche Niederlage erlebt hat. Der junge Offizier fühlt sich zutiefst gedemütigt, als er auch noch an der Selbstversenkung seiner Flotte teilnehmen muss. Wie vielen Weltkriegssoldaten gelingt auch ihm die Rückkehr ins Zivilleben nicht. Er schließt sich den rechts gerichteten Freikorps an und wird Mitglied eines Geheimbundes, der „Organisation Consul, die vor allem ein Ziel hat, die Republik zu stürzen. Spektakuläre politische Morde sind ein Mittel zum Zweck. Matthias Erzberger, davon sind Tillessen und sein Komplize Heinrich Schulz überzeugt, ist ein „Volksschädling. Deshalb zögern die beiden auch nicht, im Sommer 1921 für die „Organisation Consul einen besonders heiklen Auftrag anzunehmen.

Unaufhaltsam bewegen sich in der als spannende Kriminalgeschichte inszenierten Dokumentation die Lebenslinien des Opfers und der Täter aufeinander zu, bis es schließlich am 26. August 1921 in Griesbach im Schwarzwald zur tödlichen Begegnung kommt. Während Erzberger im Wald verblutet, fliehen die Mörder. Nach 1933 machen sie in SA und SS Karriere. Erst über 20 Jahre später, im Mai 1945, werden sie von den Amerikanern im besetzten Deutschland verhaftet und vor Gericht gestellt.

UPDATE: Akutell leider nicht mehr im Original. Wurde vorrübergehend durch ein thematisch passendes Video ersetzt. Sollte jemand die Original-Dokumentation “Attentat auf Matthias Erzberger | Verschwörung gegen die Republik” auf Youtube oder ähnlichen Seiten finden, dann bitte hier melden. Danke

Attentat auf Matthias Erzberger | Verschwörung gegen die Republik (Dokumentation):
Attentat Matthias Erzberger Verschwörung Republik Dokumentation

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz