Arnold Retzer: Das Recht auf miese Stimmung

FavoriteLoadingVideo merken
Arnold Retzer: Das Recht auf miese Stimmung

Was ist eigentlich los mit uns? Man kommt kaum aus dem Morgentief. Der Job macht keinen Spaß mehr, vieles andere auch nicht, die Partnerschaft ist ein lustloser Krampf, man fühlt sich gehetzt und erschöpft. Der renommierte Arzt und Psychologe Arnold Retzer erklärt im Gespräch mit Franz Köb, wie sich Zeitgeist, Kultur, Weltverständnis, Lebensentwurf und schlechte Stimmung wechselseitig bedingen. Er fordert: „Schluss mit dem positiven Denken und dem Zwang zur Selbstoptimierung!”




  • AK Vorarlberg

    AK Vorarlberg

    Informationen zu den Serviceleistungen der AK Voarlberg.