Ariane Friedrich stellt Stalker an den Facebook Pranger | WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

www.wbs-law.de
www.facebook.com/die.aufklaerer
www.facebook.com/KanzleiWBS

Hotline: 0221 / 400 67 55
E-Mail: info@wbs-law.de

Die Sportlerin Ariane Friedrich veröffentlichte auf ihrer Facebook Seite Name und Wohnort eines Stalkers, der ihr anzügliche Nachrichten geschickt hat.
Doch darf man sich so gegen sexuelle Belästigung wehren? Rechtsanwalt Christian Solmecke erklärt die Rechtslage.

Die Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE ist seit Jahren auf das IT- und Medienrecht spezialisiert.

Gerne beraten wir Euch daher an unserer Hotline unter der Rufnummer
0221 / 400 67 55.

Selbstverständlich könnt Ihr auch unseren diesbezüglichen Chat nutzen.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz