Arbeitsministerin v. d. Leyen (CDU) will keine Arbeiter(fressen) sehen

FavoriteLoading Video merken
Arbeitsministerin v. d. Leyen (CDU) will keine Arbeiter(fressen) sehen

Jetzt stellen Sie sich bitte nicht so an. “Fresse” als Bezeichnung für einen Menschen seit dem Pofallaausrutscher gesellschaftsfähig, wie damals der Rundumschlag mit dem harmlosen Doppelwörtchen – Sozialschmarotzer. Ich möchte gar nicht wissen, wie Politiker uns Arbeiter und Steuerzahler intern benennen, wenn sie sich schon gegenseitig als FRESSE bezeichnen. Der feine Unterschied: Darüber hängt die Nachrichtensperre, sogar in der BILD.

Sie spricht nur mit der Geschäftsleitung. Die Betriebsräte versuchen vergeblich, an diesen Sitzungen teilzunehmen. Das ist zu viel Demokratie – schließlich ist v. d. Leyen die Demokratie, die mit dem Kapital am Tisch sitzt. A Euro Keuronfuih (Politprofiler)

Arbeitsministerin v. d. Leyen (CDU) will keine Arbeiter(fressen) sehen
Video-Bewertung
Politik Profiler
Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.