Apokalypse des Geldsystems

Die Apokalypse des Geldsystems Die Aufgabe eines Finanzsystems wäre es, ein Wertmesser zur Verrechnung von Leistung zu sein. Unser weltweites Finanz- system ist weit mehr als das. Durch Zinswirtschaft erzeugt es unglaubliche Mengen von Geld direkt aus dem Nichts. Nutznießer dieses Geldes sind “National-Banken”, die nicht den Nationen, sondern privaten Bankiers gehören.

Dieses System führte dazu, dass jedes Land unserer Erde unter einer astronomischen Verschuldung leidet. Das ist kein Zufall, sondern bewusst so herbeigeführt. Wo das Geld ist, ist auch die Macht; und das Geld ist nicht bei den Staaten. Das System wurde angelegt, um die Kontrolle über alle Länder der Welt zu erreichen… Diese Finanzstruktur ist nicht mehr wirtschaftsfähig.

Da die weltweite Verschuldung größer ist, als das weltweit vorhandene Geld, verliert es seinen inneren Halt. Seither wird es durch Manipulation, fehlende Aufklärung und die Einführung des bar- geldlosen Rechnungswesens künstlich aufrecht erhalten.

In diesem Video wird Ihnen ein Wirtschaftssystem gezeigt, das auf völlig anderen Grundsätzen aufgebaut ist und bereits seit längerer Zeit in Gemeinschaften praktiziert wird. Es hat als Grundlage die Leistung des Einzelnen und kommt ohne Banken und jede Verzinsung aus. Es könnte das Wirtschaftssystem des neuen Zeitalters sein.

Quelle und hier ansehen falls der Player nicht geht:
http://video.google.com/videoplay?docid=-3022393313593716922

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.