Antikriegstag 2015 in Erlangen – Andreas Zumach

FavoriteLoading Video merken
Antikriegstag 2015 in Erlangen – Andreas Zumach

Am Antikriegstag, 1. September 2015, Hugenottenplatz in Erlangen: Rede von Andreas Zumach – Journalist, UNO-Korrespondent und Buchautor (zB. “Militärmacht Deutschland – Wohin marschiert die Bundeswehr?”) auf der Kundgebung des Erlanger Bündnisses für den Frieden.

Institut für M.

Institut für M.

Das Kollegium des Instituts für Medienverantwortung führt folgende Fachkompetenzen zusammen: Sprach- und Literaturwissenschaften, vor allem die Bereiche öffentliche Kommunikation, Medienkommunikation und Medienpädagogik, sowie spezifischere Disziplinen wie Islamwissenschaften, Politologie, Psychologie, Pädagogik u.a.