Anschlag in Oslo: Anders Behring Breiviks weltweit im Rampenlicht? (KenFM)

Ken Jebsen über Massenmedien und Massenmörder. Beide gehören nicht erst seit 2011 zueinander. Massenmörder wie Anders Behring Breiviks haben vor allem das Ziel weltweit im Rampenlicht zu stehen. Das schaffen sie ganz leicht mit einer Greueltat. Die maximale Aufmerksamkeit der Massenmedien ist ihnen gewiss. Das eigentliche Motiv der Tat ist Eitelkeit. Ohne uns, die User, gäbe es viele Amokläufer gar nicht.
Anschlag in Oslo: Anders Behring Breiviks weltweit im Rampenlicht? (KenFM)
Quelle: Der Beitrag steht auch als MP3 zum Download auf http://www.kenfm.de zur Verfügung!

KenFM.de

KenFM.de

KenFM ist ein freies Presseportal, eine Nachrichtenplattform, die bewusst das Internet als einziges Verbreitungsmedium nutzt, um das klassische Sendegebiet eines UKW Radios auf den ganzen deutschsprachigen Raum auszudehnen. Darüber hinaus agiert KenFM zunehmend im internationalen Rahmen: Unsere Beiträge werden bereits in verschiedene Sprachen übersetzt, englischsprachige Interviews finden in der Rubrik „KenFM-International“ ihren Platz. KenFM ist userfinanziert und somit auf die finanzielle Unterstützung der Community angewiesen. Wir verstehen KenFM daher auch nicht als unser Portal, sondern als das all derer, die uns mit ihrem Geld den Auftrag gegeben haben, im Dreck zu wühlen, die Spreu vom Weizen zu trennen. Nicht embeddeter Journalismus aus Berlin. Finanziert durch den User! https://kenfm.de/unterstutze-kenfm



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz