Anonymous OS

In diesem Video – weil gewünscht – unser Statement zu Anonymous OS

Anonymous OS
Video-Bewertung
SemperVideo.de
Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.



  • 25 Comments on “Anonymous OS”

    1. Nunja, letztendlich ist es Geschmackssache. Unter Linux ist es
      glücklicherweise ohnehin recht einfach die Desktopumgebung beliebig zu
      wechseln, da kann jeder machen was er will. ^^

    2. ich würde mal sagen, pyrit, krümelmpnster, Fast-track, fast-track web
      funktiosfähig, msf alle versionen, beef, john the ripper, compiz, cairo
      dock, mysql etc. , gerry wifi cracker, SET, netivera, autoscan, ettercap,
      wireshark, open VAS, diverse debugger und fuzzer. ;)

    3. ich brauche eingentlich meistens aircrack und social engineering sind beide
      sehr praktisch :) und wenn sich jemand denkt ich hacke mich damit in fremde
      netze und klaue passwörter liegt falsch….ich arbeite als it techniker in
      innsbruck und helfe nur kollegen die in der scheise sind und ich zeige auch
      meinen kollegen wie man sich vor dem ganzen dreck schützen kann

    4. Bisher zögere ich noch wegen der vielleicht nicht einfachen Installation
      von Ubuntu und dem Zusammenspiel mit mancher Software. Wenn SemperOS kommt,
      steige ich definitiv auf Ubuntu um!

    5. Das versteht sich ja von selbst, das sowas dabei sein muss. Die Kollegen
      wollen sogar ihre Best-Of Collection direkt in die extended Version packen.
      Kommt dann aber auf 17 DVDs daher.. :-)

    6. “Fudelkram” den ich unter Ubuntu immer installiere: kismet aircrack-ng
      wireshark mc (Midnight Commander) Wobei es aircrack-ng noch nicht in die
      Repos von 12.04 geschafft hat, in 11.10 war es noch drin.

    7. also meine wichtigsten programme sind zone labs, Anti vir, Firefox, und
      halt als alter gamer Commander&Conquer Generals Stunde null!

    8. Hallo, mich würde der umgekehrte Ansatz interessieren. Eine Auflistung bzw.
      Vorstellung der Programme und Alternativen um einen ähnlichen
      Funktionsumfang wie unter Backtrack (oder dem versprochen Funktionsumfang
      von AnonymousOS). Eine Installationsanleitung wir dann nur Interessant wenn
      es nicht im Ubuntu-Softwarecentre zu finden ist.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.