Anne Künster: Elterliche Feinfühligkeit und sichere Bindung

FavoriteLoading Video merken
Anne Künster: Elterliche Feinfühligkeit und sichere Bindung

Auf den Anfang kommt es an. Und am Anfang des Lebens steht Beziehung! Kinder entwickeln sich nicht in einem luftleeren Raum sondern in zwischenmenschlichen Beziehungen. Dabei ist die Qua¬lität der Beziehungen zu ihren primären Bezugspersonen – meist den Eltern – eine entscheidende Stellschraube für eine gelingende, aber leider auch für eine misslingende kindliche Entwicklung. Eine zentrale Entwicklungsaufgabe für Eltern besteht darin, ihr Verhalten immer wieder an den sich permanent verändernden Bedürfnissen des Kindes auszurichten. Anne Katrin Künster gibt in ihrem Vortrag einen praxisnahen Überblick über Methoden und Herangehensweisen, die Eltern und Pädagogen in der täglichen Beziehungsarbeit anwenden können.