Angstmacher Coronavirus: Historische Seuchen und Krankheiten

Angstmacher Coronavirus: Historische Seuchen und Krankheiten

Das Corona-Virus ist nicht der erste Erreger, der die Menschen beunruhigt: Immer wieder treten neuartige Krankheiten auf, die uns verunsichern. Wir fragen uns: Sind wir in Gefahr? Was können wir tun? Solche Fragen haben sich Menschen schon im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit im Angesicht (unbekannter) Krankheiten gestellt. Aber es war nicht immer nur die berüchtigte Pest, die die Menschen in Angst und Schrecken versetzt hat. Krankheiten, die uns heute dank des medizinischen Fortschritts nicht mehr viel anhaben können, sind für die damaligen Zeitgenossen eine Bedrohung gewesen. Umso mehr, als dass sie nicht wussten, was die Ursache war. Was konnten sie dann gegen Pest, Pocken oder Spanische Grippe machen? Im Video stellt Euch Mirko eine Auswahl von Seuchen der Geschichte vor.

Wir gehören auch zu #funk.

Schau da unbedingt rein:
Youtube: https://youtube.com/funkofficialfunk
Web-App: https://go.funk.net

Eine Produktion der objektiv media GmbH für funk:
Moderation: Mirko Drotschmann
Autorin: Andrea Lorenz
Producerin: Andrea Lorenz
Postproduktion/Schnitt: Rainer Düring
Kamera: Markus Maiwald
Regieassistenz: Rubin Musa

musstewissen Geschichte
Ständegesellschaft, Martin Luther und Französische Revolution - das alles musstewissen? Dann abonniere meinen Kanal und ich, Mr. Wissen2Go Mirko Drotschmann, erkläre dir jeden Donnerstag, ein Thema aus dem Fach Geschichte. https://www.funk.net/channel/musstewissen-1066/