Angst vor der Krise | Der Schock des Jahres 1929 (Phönix Doku)

Der Schock der US-Hypothekenkrise hat auch die europäischen Finanzmärkte ins Mark getroffen. Dass eine Finanzkrise aus den USA die ganze Welt in ein wirtschaftliches Desaster führen kann, zeigte sich im Oktober 1929. Am “Schwarzen Dienstag” begann mit dem Tag allgemeiner Panikverkäufe in New York die Weltwirtschaftskrise.

Auch in Österreich ist die Finanzkrise angekommen und fordert wöchentlich neue Opfer. Die Börsen sind dramatisch verfallen. Die Auswirkungen treffen alle. Für das Jahr 2009 wird ein Rückgang der Wirtschaftsleistung erwartet, viele europäische Staaten taumeln in die Rezession.

1929 folgte ein Niedergang der Realwirtschaft, Millionen Arbeitslose und politischer Radikalismus, der in den Zweiten Weltkrieg führte. Ist der “Crash of 1929” mit der heutigen Krise vergleichbar? Wiederholt sich die Geschichte? Und welche Lehren können Wirtschaft und Politik aus den Ereignissen vor 80 Jahren ziehen?

Sendetermin, Sa, 24.10.09, 20.15 Uhr / Dokumentation von Ronald H. Blumer

Quelle:
http://www.phoenix.de/content/phoenix/tv_programm/angst_vor_der_krise/216710

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz