ANGST LOSWERDEN im SCHLAF? đŸ€” Spannende Ergebnisse einer Pilotstudie | Klinische Psychologie

Favorit
ANGST LOSWERDEN im SCHLAF? đŸ€” Spannende Ergebnisse einer Pilotstudie | Klinische Psychologie

Angst loswerden durch Schlafen?
Das Versprechen klingt zu schön um wahr zu sein. Und tatsĂ€chlich: Ganz so einfach ist es leider nicht. Denn vor dem Schlafen mĂŒssen wir uns erst erfolgreich unserer Angst stellen. Wenn dies jedoch gelungen ist, könnte der Schlaf dabei helfen, das Gelernte zu festigen (zu konsolidieren). Denn etliche Experimente konnten zeigen: im Schlaf lernt unser Gehirn weiter. Die Erfahrungen des Tages werden noch einmal durchgespielt, wodurch GedĂ€chtnisspuren tiefer werden (GedĂ€chtniskonsolidierung). In einer ersten, hochinteressanten Pilotstudie konnten deutsche Forscher zeigen, dass dies auch fĂŒr die Angst Therapie zu gelten scheint.
Aber auch außerhalb der Therapie könnte dies bedeuten: wann immer wir uns erfolgreich unserer Angst stellen (und lernen, dass die gefĂŒrchtete Situation „halb so wild“ ist), sollten wir uns ausreichend Schlaf gönnen, damit sich diese Erfahrung im GedĂ€chtnis festigen kann.
__________________

Studien und BĂŒcher (nur kleine Auswahl; alle weiteren Studien sind im Buch: „Angst – was hilft wirklich…“ zu finden):

Burck, E. (2019). Angst-Was hilft wirklich gegen Angst und Panikattacken?: Die effektivsten Strategien gegen Angst und Panik aus Sicht der Forschung. BoD–Books on Demand.

Cox, R. C., & Olatunji, B. O. (2020). Sleep in the anxiety-related disorders: A meta-analysis of subjective and objective research. Sleep medicine reviews, 51, 101282.

Kleim, B., Wilhelm, F. H., Temp, L., Margraf, J., Wiederhold, B. K., & Rasch, B. (2014). Sleep enhances exposure therapy. Psychological medicine, 44(7), 1511-1519.

Pires, G. N., Bezerra, A. G., Tufik, S., & Andersen, M. L. (2016). Effects of acute sleep deprivation on state anxiety levels: a systematic review and meta-analysis. Sleep medicine, 24, 109-118.

Stickgold, R., Malia, A., Maguire, D., Roddenberry, D., & O’Connor, M. (2000). Replaying the game: hypnagogic images in normals and amnesics. Science, 290(5490), 350-353.

Wittchen, H. U., & Hoyer, J. (2011). Klinische Psychologie & Psychotherapie (Vol. 1131). Heidelberg: Springer.
__________________

✅ https://www.psychologie-lernen.de

✒ Autor: Diplom-Psychologe Eskil Burck
__________________

BĂŒcher:

📖 Buch: Angst – Was hilft wirklich gegen Angst und Panikattacken?
(https://psychologie-lernen.de/buecher/angst-was-hilft-wirklich-das-buch/)

📖 Buch: Naturtherapie bei Angst und Depression
(https://psychologie-lernen.de/naturtherapie-bei-angst-und-depression-das-buch-diplom-psychologe-eskil-burck/)

📖 BUCH: WAS TUN, WENN KINDER NICHT HÖREN?
https://psychologie-lernen.de/was-tun-wenn-kinder-nicht-hoeren-wie-die-psychologische-forschung-eltern-und-lehrern-dabei-hilft-die-beste-erziehung-zu-finden/

📖 Neue Psychologie des Überzeugens – Das Buch: http://psychologie-lernen.de/?page_id=12338

📖 Die Macht der Situation – Das Buch:
http://psychologie-lernen.de/die-macht-der-situation-wovon-sich-menschen-im-alltag-manipulieren-lassen-eskil-burck/?preview=true

📖 Das manipulierte Gehirn – Das Buch:
http://psychologie-lernen.de/das-manipulierte-gehirn-psychologie-der-unbewussten-beeinflussung-eskil-burck/

🎧 Audio-Podcast: Psychologie-lernen.de
https://podcasts.apple.com/de/podcast/psychologie-lernen-de/id343153125

🎧 Audio-Podcast: Angst – Was hilft wirklich?
https://podcasts.apple.com/de/podcast/angst-was-hilft-wirklich-gegen-angst-und-panikattacken/id1450856027

#angst #psychologie #psychotherapie
______________________________________________

Über den Autor:
Der Diplom-Psychologe Eskil Burck ist psychologischer Berater und Lehrbuch-Autor. Er lehrt Psychologie fĂŒr die Kalaidos Fachhochschule (ZĂŒrich). Sein Psychologie-Podcast „psychologie-lernen.de“ belegte auf iTunes immer wieder Platz 1 in der Kategorie „Bildung“. Seine BĂŒcher „Angst – was hilft wirklich?“, „Das manipulierte Gehirn“ und „Neue Psychologie der Beeinflussung“ wurden zu Amazon-Bestsellern. Sogar in seiner Freizeit liest er gerne Studien…😅🙈
Weitere Informationen finden Sie auf: www.psychologie-lernen.de




, , ,
«
»