Anglo-Amerikanische-Schiene mit gezielten Angriffen gegen den Euro!

Er blickt lieber etwas pessimistischer auf das Marktgeschehen und teilt die von grundauf positive Stimmung nicht vollends: Die Sprache ist von Dirk Müller. “In dieser Marktphase sollte man auf Sachwerte setzen und diese mit Put-Optionsscheinen absichern” (Sendung vom 02.11.2010). Dirk Müller: “Gefahr eines deflationären Schocks besteht!” (DAF) Quelle: YouTube.com/user/DAFChannel




Schreibe einen Kommentar