angelamerkel.de als Seite der SPD!? | Domainrecht | Kanzlei WBS

Der Wahlkampf ist mitten im Gange. Wenn man sich nun also die Seiten der Bewerber anschauen will, wird man auf ein seltsames Phänomen stoßen.
Währen angela-merkel.de einen auf die offizielle Seite der Kanzlerin leitet, gerät man bei angelamerkel.de auf eine Seite der SPD.
Ist das rechtlich überhaupt erlaubt?

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
____________________________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz