Android: Proxy einrichten

Android: Proxy einrichten

In diesem Video wird gezeigt, wie Sie unter Android in Ihren WLAN-Einstellungen einen Proxy einrichten können.

Proxomitron – Adblock Proxy fürs Netzwerk

Video-Bewertung
SemperVideo.de
Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.



  • 29 Comments on “Android: Proxy einrichten”

    1. das funktioniert nicht.. ip eingetragen so wie hier im video gezeigt..
      aber über den browser lasst sich keine verbindung aufbauen. manche apps
      funktionieren aber trotzdem und werbung wird auch trotzdem angezeigt! in
      proxomitron wird auch keine verbindung angezeigt…bitte um hilfe

    2. Moin moin, eine kurze Frage: Sie haben mehrere Videos zu Android-xy-Themen
      hochgeladen und dabei den Bildschirm ihres Smartphones aufgezeichnet. Ich
      würde sehr gerne wissen mit welchen Programm/ App diese Aufnahme möglich
      war.

    3. Der Vorteil bei der Fritzbox liegt darin, dass diese ohnehin immer an ist.
      Da braucht man keinen zusätzlichen PC ständig am laufen haben. Und wer
      keine Fritzbox hat, kann sicher auch einen “raspberry pi” (googlen) dafür
      einsetzen.

    4. Zu deinem ersten Punkt kenne ich leider keine Antwort, zum zweiten gibts
      ein Android für VM namens android-x86, soll allerdings angeblich noch
      ziemlich verbugt sein. Besser soll da AndroVM sein, einfach mal googeln :)

    Schreibe einen Kommentar