Andreas Steinle – Zukunft ist gestaltbar (Interview)

Stelle jetzt Deine Fragen an kommende Interviewpartner:
http://www.tombosphere.de/?view=spam
————————————————–
http://www.tombosphere.de
http://www.facebook.com/tombosphere

TomBoSphere

TomBoSphere

Die Frage als Antwort auf den Mainstream. Das politische Häppchen für zwischendurch. Tom Aslan ist Aktivist bei Global Change Now e.V. und Global Change Network sowie Vlogger auf Youtube.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    Tilo Körner
    Zuschauer

    Ich habe ein paar Minuten lang überlegt, ob ich das Interview wirklich zu
    Ende angucken soll. Der Kerl (Andreas) kam mir vornehmlich wie ein
    hinterlistiger Rhetoriker daher. Aber nach und nach fielen mir die
    wertvollen Gedanken auf, die er kommuniziert. So habe ich mir das Interview
    ein zweites Mal angeschaut, nun mit dem Hauptaugenmerk auf den Inhalt. Und
    ich bin wirklich schlauer geworden. Danke!

    LowStackTom
    Zuschauer

    Sehr interessanter Interviewpartner, tolles Interview, bitte macht noch
    recht lange weiter so hier auf YT Tom, Mellina, Fuchs und alle ! (auf Hr.
    Geißler freue ich mich auch schon)

    Benni C
    Zuschauer

    Lieber Herr Steinle: WENN wir wirklich “Apokalyptiker” würden, könnten wie
    sehr Optimistisch sein, somit die Zukunft freier und aktiver gestalten.
    “Das verborgene Aufzudecken” ist GENAU der Prozess den wir brauchen, die
    Frage des “Warum” zu lösen und ohne Angst, im Sinne des “Open” Gedanken zu
    handeln. !!!

    gametupe
    Zuschauer

    Der Mann kann jedenfalls gut reden^^

    singleislaymalt
    Zuschauer

    ‘Es ist sehr gefährlich, sich mit den Wer-Fragen statt mit den Warum-Fragen
    zu beschäftigen’. Eine der vielen sehr guten Aussagen. Hervorgerufen durch
    kluge Fragestellung, beste Interviewtechnik. Du kannst es! Als Egoist sage
    ich, hoffentlich schnappt Dich nicht schon bald ein TV-Sender und Du
    verschwindest von hier. Werde es Dir aber sehr gönnen, wirst dort eine
    Bereicherung sein. Alles Gute auf Deinen Wegen! Bernd.

    TheSuperbad19
    Zuschauer

    die zukunft ist schon geschehen die raumzeit ist bereits vollendet xD
    zukunft und vergangenheit wirken gleichermaßen auf die gegenwart zeit
    fließt auch nicht sondern wir bewegen uns durch die zeit ^^ die zeit ist
    schon vollendet gewesen in dem moment als sie erschaffen wurde. man kann
    die die zukunft durchaus vorhersagen und dies geht auch nur weil die
    zukunft schon geschehen ist nur ist das nicht der sinn des “lebens” alles
    schon vorher zu wissen ;)

    wapi6
    Zuschauer

    widerspricht sich der Gast nicht, wenn er am anfagn sagt, Zentralisierung
    ist toll und am Ende meint, Dezentralisierung ist toll. oder habe ich die
    erste Aussage nur hineininterpretiert? Heiner Geißler – auf den freu ich
    mich.

    wpDiscuz